Let’s go ABC! Zum Saisonstart in der WNBL stellten gleich einige unserer ABC-Spielerinnen ihr Talent unter Beweis.

Beim Sieg von Jahn München gegen die Basket Girls Rhein-Neckar stach ABC-Spielerin Talena Fackler mit 13 Punkten und neun Assists heraus. Die Bayern setzten sich mit 70:51 durch.

Für ABC Paula Süssmann und die Rhein-Main-Baskets reichte es leider nicht zum Sieg. Trotz 15 Punkten und 11 Rebounds unterlagen Süssmann und ihre Mitspielerinnen gegen die Junior Dolphins Marburg. Diese wurden von ABC-Talent Annika Krusche (16 Punkte, 7 Rebounds) angeführt.

Einen wirklich starken Auftritt zeigte Emilia Tenbrock, die mit 18 Zählern zur Topscorerin bei den Dragons Rhöndorf avancierte. Trotz ihrer Leistung reichte es am Ende aber nicht, gegen die Main Sharks zu bestehen. Die Dragons unterlagen mit 75:81 knapp.

In bestechender Form zeigte sich ABC-Spielerin Malin Beuck für die Pfalz Towers aus Speyer. 20 Punkte gelangen Malin gegen die BSG Baskets Ludwigsburg, insgesamt leistete sie sich nur einen Fehlwurf aus dem Feld. Nach 40 spannenden Minuten triumphierte aber Ludwigsburg, die in Noreen Stöckle (43 Punkte) die Spielerin des Spiels stellten und sich mit 75:74 durchsetzen konnten.

Kategorien: ABC News